Verfahren der CONSAR
f├╝r gesetzlichen Vertreter

Anforderungen

Die Befugnisse zur Durchf├╝hrung des Verfahrens als Anwalt des Arbeitnehmers k├Ânnen durch eine der folgenden, vor einem Notar, erteilten Vollmachten beurkundet werden:

Vollmacht, die vor einem mexikanischen Notar erteilt und in einer ├Âffentlichen Urkunde beurkundet wird,

Vollmacht vor mexikanischen Konsuln im Ausland erteilt werden, oder

Vollmachten vor einem ausl├Ąndischen Notar erteilt werden (damit diese Vollmachten in Mexiko g├╝ltig sind, m├╝ssen sie ├╝bersetzt, apostilliert und gegebenenfalls notariell beglaubigt werden).

Prozess

1- Der Rechtsanwalt muss sich an die AFORE-Zweigstelle wenden, die das Einzelkonto verwaltet, und folgendes vorlegen:

a) Vollmacht, die vor einem Notar ausgestellt wurde, die ihn/sie als Rechtsanwalt des Arbeitnehmers, der das Einzelkonto f├╝hrt, akkreditiert (Original und Kopie).

b) Amtlicher Ausweis, der W├Ąhlerausweis, Reisepass, konsularische Registrierung oder Milit├Ąrausweis (Original und Kopie) sein kann

2. Das AFORE pr├╝ft die Identit├Ąt des gesetzlichen Vertreters und fordert ihn auf, die Dokumentation des durchzuf├╝hrenden Verfahrens vorzulegen .

3. Der gesetzliche Vertreter muss den Antrag f├╝r das entsprechende Verfahren unterzeichnen und die angeforderten Dokumente aush├Ąndigen (den Prozess des Verfahrens Ihres Interesses finden Sie unter: www.gob.mx/consar: Katalog der SAR-Mexiko-Verfahren).

Wichtige Informationen

Die Vollmacht kann bei den Konsulaten von Mexiko beantragt werden. Die dort erteilten Vollmachten bed├╝rfen keiner Apostille, Beglaubigung oder ├ťbersetzung ins Spanische.

Wenn die Vollmacht vor einem Notar in den USA oder Kanada bearbeitet wird, muss sie von einem Sachverst├Ąndigen apostilliert, legalisiert und ins Spanische ├╝bersetzt werden.

Die mexikanischen Konsulate sind befugt, allgemeine oder besondere Vollmachten zu beglaubigen, solange sie in Mexiko rechtliche Wirkung entfalten werden.

Die spezialisierten ├Âffentlichen Dienstleistungseinheiten von AFORE sind verpflichtet, Arbeitnehmer und ihre gesetzlichen Vertreter zu empfangen, zu betreuen und ihnen Dienstleistungen zu erbringen, wenn dies erforderlich ist.

Der Bevollm├Ąchtigte kann alle Verfahren im Zusammenhang mit dem AFORE-Konto durchf├╝hren, zum Beispiel: 

Registrierung eines AFORE-Kontos
├ťbertragung von einem AFORE zu einem anderen
Korrektur oder Aktualisierung von Daten
Entzug von Ressourcen
Vereinheitlichung oder Trennung von Konten

Der AFORE-Serviceagent ist der erste Filter, der die Dokumente validiert und die Identit├Ąt des gesetzlichen Vertreters. Der gesetzliche Vertreter darf kein aktiver AFORE Promoter Agent sein.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner